Imaginationsarbeit für Erwachsene und Kinder

 

Die Imaginationsarbeit oder das Katathyme Bildererleben, ist beinahe so alt, wie die Menschheit selbst. Alles, was wir jemals erlebt haben, speichert unser Gehirn als Bild ab. Diese "Bild-Energie" kann mittels dieser Methode verändert werden, um beispielsweise Muster, Verstrickungen oder alte Glaubenssätze zu wandeln. 

Die Arbeit mit inneren Bildern findet auf der Theta-Ebene statt - auf der Ebene des Unbewussten. Dies ist nicht gleichzusetzen mit einer Hypnose. Man kann es sich vorstellen, wie tagträumen, bewusstes Schlafen bzw. luzides Träumen. Das wunderbare an der imaginativen Arbeit ist, dass wir, ohne es genau beschrieben zu bekommen, erfahren, was jetzt wirklich "dran" ist. 

 

Diese Methode kann Dich unterstützen,

  • Dein Fundament - Eigenliebe, Selbstwert, Vertrauen - zu stärken
  • immer wiederkehrende Thematiken zu wandeln
  • bei der Auflösung von Antriebslosigkeit, Unzufriedenheit, Stagnation
  • Ängste anzunehmen und zu integrieren
  • Deinen Körper zu kräftigen und Erschöpfungszuständen gegenzuwirken

 

Aufgrund der Einfachheit der Methode ist das Arbeiten mit den inneren Bildern ebenso ganz wunderbar für Kinder geeignet.

  • Stärkung des Nestgefühls
  • wenn Dein Kind über längere Zeit nachts zu Dir/Euch ins Bett kommt
  • bei Unsicherheit in unterschiedlichsten Alltags-Situationen
  • Schwierigkeiten beim Alleinsein und/oder bei Dunkelheit

 

Preis: € 70,-- pro Stunde

Bei Kindern ist meist eine halbe Stunde ausreichend

 

Finde wieder mehr zu Dir selbst,erkenne Deine eigenen Stärken und Fähigkeiten und 

komme dadurch wieder mehr ins Vertrauen.

  

 

 

 

Termin nach Vereinbarung